15 Followers
6 Following
ayanea

Bookparadies

Du öffnest die Bücher und sie öffnen dich!

Rules of Attraction (Perfect Chemistry Novels)

Rules of Attraction - Simone Elkeles What happens when I break one of your fuckin`rules?* Rules of Attraction ist das die Fortsetzung von "Du oder das ganze Leben/Perfect Chemistry". Wobei man nicht wirklich von einer Fortsetzung reden kann, da diesmal andere Personen im Mittelpunkt der Geschichte stehen. So ging es im ersten Teil um ALex und Brittaney, geht es in diesem um Alex jüngeren Bruder Carlos. Dieser soll zu seinem Bruder nach Colerado ziehen, um sich an ihm ein Beispiel zu nehmen und zu einem besseren Menschen werden, der mit Bandenkriegen und Drogen nichts zu tun haben soll. Doch Carlos hat natürlich andere Pläne. Alex bittet schließlich Kiara ein Auge auf seinen Bruder zu haben und ihm das Einleben in der Highschool zu erleichtern. Wer Perfect Chemistry gelesen hat, der hat relativ hohe Erwartungen an dieses Buch und ich hatte zunächst Angst nur einen Abklatsch von eben jenem Buch zu lesen. Aber alle Sorgen sind völlig unbegründet. Ich mochte die beiden Hauptprotagonisten und der Verlauf ihrer Romanze war nicht wirklich mit der aus dem ersten Band zu vergleichen. Die Nebencharaktere, wie der schwule beste Freund von Kiara und der Rest ihrer Familie sind sehr warm und liebevoll gezeichnet. Sicherlich trieft auch dieses Buch nur so vor Klischees, aber ich denke das weiß man schon aus dem ersten Buch. Es stört auch nicht. Ich weiß nicht wie Frau Elkeles es schafft, den Leser zu begeistern, obwohl man stets weiß was als nächstes passiert, aber sie hält den Leser jederzeit in ihrem Bann. Es ist ein Buch was man nur so verschlingt und einen mit einem guten Gefühl zurück lässt. Wirklich schön fand ich auch, das die Szene die auf dem Buchcover abgebildet ist, auch wirklich so im Buch vorkommt (wann hat man das schon mal?). Auch für die vielen Brittaney und Alex Fans ist wieder etwas dabei, so tauchen sie immer wieder auf und bereichern die Geschichte. Da das Buch noch nicht in Deutschland erschienen ist, habe ich es in englisch gelesen. Es ist wirklich sehr einfach zu verstehen, ich habe nur einmal das Wörterbuch verwendet. Also wer sich im englisch lesen üben will, könnte durchaus bei diesem Buch anfangen. 5 Sterne für diesen gute Laune Roman. Ich bin auf den dritten Teil "Chain reaction" gespannt!