15 Followers
6 Following
ayanea

Bookparadies

Du öffnest die Bücher und sie öffnen dich!

Herzklopfen auf Französisch

Herzklopfen auf Französisch - Stephanie Perkins Liebestaumel in Paris/// Herzklopfen auf Französisch ist ein richtig zauberhafter Jugendroman. Denn der Titel ist hier Programm ohne dabei gar zu verkitscht, wie viele andere Jugendbücher zu wirken. Für Anna bricht eine Welt zusammen als sie von zu Hause (Atlanta) fort geschickt wird, um auf ein Internat in Paris zu gehen. Sie fühlt sich dort alles andere als daheim und hat zunächst diverse Anpassungsschwierigkeiten, obgleich sie relativ schnell Freunde findet. Und natürlich einen Jungen- Etienne alias St. Clair. Sie werden zunächst beste Freunde, aber bald entwickelt Anna viel tiefergehende Gefühle für St. Clair als nur für einen besten Kumpel stattlich sind. Wirklich einfacher Plot, der jedoch mit überraschend viel Tiefgang zuweilen daher kommt. Es wird viel Zeit darauf verwandt das fremde Land "Frankreich" und damit die Probleme die Anna hat, vorzustellen. Das hat die Autorin in meinen Augen wirklich vortrefflich gemeistert und realitätsnah in Szene gesetzt. In Szene gesetzt wurden auch die diversen bekannten Sehenswürdigkeiten, die Etienne Anna zeigt und damit gleich dem Leser einen Einblick ins touristische Paris gibt. Die Freunde die Anna kennenlernt sind ebenfalls sehr gut skizziert. Da wäre Mer, die ebenfalls in St. Clair verliebt ist (er ist nämlich everybody`s darling) und Josh und Rashmi, die ein Paar sind. Diese 4 Freunde unternehmen sehr viel miteinander und auch auf Etiennes Seite scheint bald viel mehr als nur Freundschaft für Anna da zu sein, nur er hat leider eine feste Freundin. Einziges Manko fand ich hier, dass die besagte beste Freundin beim Leser alles andere als Vorteilhaft dargestellt wurde und man sich natürlich sehr schnell für Anna entscheidet. Ich finde hier hatte die Autorin noch authentischer arbeiten können. Es gab schließlich mal einen Grund warum die feste Freundin "Ellie" mit Etienne zusammen kam. Aber nun gut. Alles in allem konnte mich Herzklopfen auf Französisch definitiv begeistern und ich musste es geradezu in einem rasanten Tempo durch lesen, weil ich immer wissen wollte wie es weiter geht. Mitunter wurden die Geschehnisse zwar unnötig verkompliziert und man bangt Seite um Seite ob sie sich denn nun kriegen oder nicht. Dennoch fand ich es wirklich schön, das die Liebesgeschichte sehr viel Zeit zum Entwickeln hatte und auch andere Themen wie Freundschaft wichtig waren. Daher vergebe ich 4,5 Sterne für dieses tolle Buch und kann es jeden empfehlen der Mal einen locker, leichten Jugendroman fürs Herz lesen möchte.